Einfach Sprachen

Wie sehr bereichern Sprachen unser Leben! Im Zuge der Globalisierung rückt die Welt immer mehr zusammen, sodass ein Leben ohne Fremdsprachenkenntnisse gar nicht mehr vorstellbar ist. Nicht nur, dass sie uns privat sehr nützlich sind, im beruflichen Umfeld werden inzwischen in über 90% der Stellenanzeigen mindestens Sprachkenntnisse in Englisch gefordert. Sprachenlernen ist also nicht nur ein gutes, sondern heutzutage auch ein notwendiges Investment in unsere Zukunft!

Längst hat uns die englische Sprache fest im Griff. Sowohl in der Werbung als auch im Alltag ist immer häufiger die Rede von Flatrates, Features, Lockdowns, Wallets und was nicht alles. Jeder von uns sollte zumindest ansatzweise verstehen, was diese Begriffe auf Deutsch bedeuten, um nicht völlig „lost“ (neudeutsch für „verloren“) zu sein.

Doch kennst du das? Du willst schon lange dein Englisch, Spanisch, Italienisch, … aufbessern, aber immer kommt etwas dazwischen. In jedem Urlaub denkst du dir, wie toll es jetzt wäre, ein paar Sätze in der Landessprache sprechen zu können, aber sobald der nächste Urlaub ansteht, ist es doch wieder nur bei dem Wunsch geblieben. Und in deinem Job oder an der VHS bist du mittlerweile beim dritten Versuch eines Sprachkurses gelandet, aber so richtig gefruchtet hat bisher keiner. 

Woran scheitert dein Vorhaben immer wieder? Vielleicht erkennst du dich in einem oder mehreren der folgenden Sätze wieder:

  • Ich bin überhaupt nicht sprachbegabt.
  • Sprachen haben mir schon in der Schule keinen Spaß gemacht.
  • Ich bin zu alt, um noch eine neue Sprache zu lernen.
  • Vokabeln konnte ich mir noch nie gut merken.
  • Grammatik ist nicht so meins.
  • Wann und wie soll ich das nur schaffen? Eine Sprache zu beherrschen ist schließlich eine Mammut-Aufgabe.
  • Bevor ich etwas Falsches sage, halte ich lieber den Mund.
  • Ich habe im Alltag zu selten Gelegenheit, die Sprache anzuwenden und dann vergesse ich alles direkt wieder.

Wenn dem so ist, sollten wir uns auf jeden Fall kennenlernen! Ich werde dir zeigen, dass Sprachen zu lernen ganz viel Spaß machen und zudem kinderleicht sein kann. Schnell werden sich die gewünschten Erfolge einstellen, wenn du erst einmal deine einschränkenden und vom Anfangen abhaltenden Glaubenssätze abgelegt hast und wir gemeinsam die für dich ideale Art zu lernen gefunden haben. Das reichern wir um sinnvolle Lern-Instrumente an und schon steht dem Spaß an der neuen oder vielleicht auch wiederbelebten Fremdsprache nichts mehr im Wege. 

Getreu dem Motto: „Der beste Tag ist immer heute!“, leg am besten direkt los und vereinbare ein kostenloses und unverbindliches Gespräch mit mir. Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen, dir meine große Leidenschaft zu Sprachen näher zu bringen und dich dabei zu unterstützen, endlich deine sprachlichen Ziele und Träume umzusetzen.